Kreide

Aktionstag Gesundes Frühstück

gepostet am: November 1st, 2017 von

Der Aktionstag Gesundes Frühstück am 24. Oktober war ein voller Erfolg! Über 120 Schüler*innen nahmen an einem vormittag mit Sport und gesundem Essen teil. Die große Herausforderung war es ein guter Gastgeber zu sein und beispielsweise das beste Müsli zu kreieren. In der Sporthalle wurden team- und fitnessfördernde Spiele angeboten. Am Ende wurden Schüler*innen für ihr tolles Engagement mit einem gesunden Essenskorb belohnt. Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren und Mitmacher*innen dieses ganz besonderen Schultages.

Mit freundlicher Unterstüzung von KERRYGOLD (C) und dem Förderverein der 20. Schule.

Campus Ihmelstraße

gepostet am: Oktober 18th, 2017 von

Die 20. Oberschule wächst im Stadtteil.  Die Außenstelle als Interim in der Löbauerstraße wird in den nächsten Jahren Teil des Schulcampus Ihmelstraße. Die ehemalige Herrmann-Liebmann-Oberschule wird dafür saniert und erweitert.
Schulbürgermeister Thomas Fabian betonte: „Mit dem Campus Ihmelsstraße wird ein wichtiger Impuls für die Bildungslandschaft im Leipziger Osten gegeben.
Hier sollen formale und nornformale Bildungsangebote an einem Standort verknüpft werden. Zudem schaffen wir mit dem Vorhaben dringend benötigte Plätze an weiterführenden Schulen…“
Den neuen Campus bilden im wesentlichen die vierzügige Oberschule und das ebenfalls vierzügige Gymnasium sowie zwei für den Schulsport erforderliche, auch Vereinen offen stehende Dreifeldsporthallen. Für die beiden Hallen wird ein zweistöckiger Neubau errichtet. Kern der geplanten Oberschule ist das Gebäude der ehemaligen Hermann-Liebmann-Schule.
In einem ersten Bauabschnitt wird es saniert und durch Erweiterungsbauten komplettiert, zugleich sollen die Sporthallen entstehen. Das Gymnasium selbst wird dann im zweiten Bauabschnitt errichtet. Der reaktivierte Schulstandort soll in den Stadtteil ausstrahlen und auch für schulergänzende und nichtschulische Aktivitäten im Quartier Raum bieten.

Hoffest Außenstelle

gepostet am: September 29th, 2017 von

Impressionen

 

Fächerverbindender Unterricht in der Außenstelle

gepostet am: September 27th, 2017 von

Impressionen

Sportfest 20./ 21. 09.2017

gepostet am: September 20th, 2017 von

Impressionen

Kennenlerntage der 5. Klassen

gepostet am: August 29th, 2017 von

Auch dieses Schuljahr waren unsere 5-Klässler in der ersten Schulwoche zum besseren Kennenlernen im Jugendclub „Kirsche“. Dort konnten sie sich bei verschiedenen sportlichen Aktivitäten testen und vergleichen. So stand Billard, Fußball-Zielschießen, Basketball werfen, Löffelgolf und Tischtennis auf dem Plan. Sehr unterschiedliche Disziplinen, die eine gewisse Konzentration und zum Teil auch Feinmotorik erfordeten. Mit viel Ehrgeiz gingen die Klassen auch im Teamkampf an den Start, wo ganz schnell ein Kreis genau in der Mitte des Feldes gebildet werden oder sich innerhalb einer Minute der Größe nach im Kreis verteilt aufstellen sollte.

Insgesamt machte es allen Spaß und man lernte seine Mitschüler auch mal außerhalb der Schulbank kennen.

Unser Schulfest

gepostet am: August 29th, 2017 von

Am Donnerstag, den 22. Juni 2017, war das Schulfest an unserer Schule. Das Wetter war perfekt für Außenaktivitäten, und an Pizza und Limo konnten sich die Schüler sättigen. Alle waren so begeistert von dem riesigen Trampolin, dass die Schüler regelrecht Schlange standen. Doch auch an Seilspringen, Erbsen spucken, Eis und weiteren Dingen konnten sie sich erfreuen.

Währenddessen spielten Teams aus alle Klassen gegeneinander eine Partie Fußball. Die Schüler haben dabei Schweiß und Tränen vergossen und ihr Bestes gegeben.
Am Ende des Fests wurden dann die Gewinner,zum Beispiel Seilspringen und dem soeben genannten Fußballturnier, gekrönt, und erhielten tolle Preise.

Wir danken den neunten Klassen für ihre Mühen – es war ein tolles Fest!

Stärkster Schüler/ stärkste Schülerin – stärkste Klasse

gepostet am: August 29th, 2017 von

Am Montag, den 19. Juni und am Mittwoch, den 21. Juni kämpften alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule in der Turnhalle um den stärksten Schüler bzw. Schülerin und der stärksten Klasse.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, starteten die Klassen gestaffelt. Im Stationsbetrieb gab es folgende Disziplinen:

  • Medizinballweitwurf
  • Hockwende
  • Schlusssprung
  • Seilspringen
  • Site ups
  • Liegestütze

Alle waren mit den großem Ehrgeiz dabei und kämpften trotz den sehr sommerlichen Temperaturen. So war es ein gelungener Wettkampf, der das Schuljahr abschloss. Und hier die Auswertung der Klassen:

5 .Klasse  
1. 5a 79,3 Punkte
2. 5c 63,6 Punkte
3. 5b 63,0 Punkte
6. Klasse
1. 6a 75,4 Punkte
2. 6c 69,1 Punkte
3. 6b 66,4 Punkte
7. Klasse
1. 7a 70,6 Punkte
2. 7b 56,9 Punkte
3. 7c 56,8 Punkte
8. Klasse
1. 8b 69,6 Punkte
2. 8a 68,8 Punkte
3. 8c 53,0 Punkte
9 . Klasse
1. 9a  63,1 Punkte
2. 9c  60,7 Punkte

Abschlusstag der Klasse 9HS und der 10. Klassen

gepostet am: Mai 28th, 2017 von

Am Donnerstag, den 4. Mai hatten unsere Abgangsklassen ihren letzten Schultag. In der 1. Stunde fand normaler Unterricht statt. In der 2. und 3. Stunde waren alle Klassen auf dem Schulhof, weil die 10. Klassen dort verschiedene Stationen aufgebaut hatten und die Klassen auch mit Spielen erfreuten. So wurde auch Volleyball gespielt, Fußball gespielt und Tauziehen.

In der 2. Stunde haben die 8a und die 10. Klassen für das Volleyball Spiel trainiert.

Nach der 3. Stunde fand das traditionelle Volleyball-Turnier der Abgangsklassen gegen das Lehrer-Team statt. Nach spannenden Spielen gewann das Lehrer-Team (fast wie in jedem Jahr).

Jetzt haben die 9 HS und die Zehner noch die Prüfungen vor sich. Wir wünschen ihnen dazu viel Erfolg!

 

Kulturcamp 2017 in Olganitz

gepostet am: Mai 28th, 2017 von

 

Vom 02.05.2017 bis 05.05.2017 fand im Ferienlager Olganitz das Kulturcamp von 6 Leipziger Oberschulen statt. Von der 20. Oberschule nahmen 4 Achtklässler und 3 DaZ Schüler teil. Im Projekt ging es darum Kontakt mit den DaZ-Schülern aufzubauen. Am Abend der Anreise stellte sich jede Schule auf ihre eigene Art vor. Danach wurden die Workshops für den nächsten Tag eingeteilt. Am zweiten Tag fanden verschiedene Workshops wie Rap, lego Filme oder digitale Schnitzeljagd statt. Am Nachmittag  konnten sich die Kinder im Fußball, Volleyball oder Tischtennis austoben. Am Donnerstag fanden die DaZ-Olympiade und das Interkulturelle Wissen statt.

Wir konnten viel von einander erfahren und lernten uns besser kennen.