Kreide

Kulturcamp 2017 in Olganitz

gepostet am: Mai 28th, 2017 von

 

Vom 02.05.2017 bis 05.05.2017 fand im Ferienlager Olganitz das Kulturcamp von 6 Leipziger Oberschulen statt. Von der 20. Oberschule nahmen 4 Achtklässler und 3 DaZ Schüler teil. Im Projekt ging es darum Kontakt mit den DaZ-Schülern aufzubauen. Am Abend der Anreise stellte sich jede Schule auf ihre eigene Art vor. Danach wurden die Workshops für den nächsten Tag eingeteilt. Am zweiten Tag fanden verschiedene Workshops wie Rap, lego Filme oder digitale Schnitzeljagd statt. Am Nachmittag  konnten sich die Kinder im Fußball, Volleyball oder Tischtennis austoben. Am Donnerstag fanden die DaZ-Olympiade und das Interkulturelle Wissen statt.

Wir konnten viel von einander erfahren und lernten uns besser kennen.

 

 

 

Känguru der Mathematik 2017

gepostet am: März 21st, 2017 von

Am Donnerstag, den 16. März nahmen 22 Schüler der Klasse 5 und 1 Schüler der 10. Klasse am weltweiten Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2017 teil.

In diesem Einzelwettbewerb müssen die Teilnehmer in 75 Minuten Matheaufgaben verschiedener Schwierigkeitsgrade absolvieren. Die Arbeitszeit ist in diesem Wettbewerb für eine relativ große Anzahl von Aufgaben recht knapp. Deshalb ist das Lösen eine echte Herausforderung.

Die Ergebnisse werden bis Anfang Mai bekannt gegeben und die Gewinner mit Urkunden und Preisen bedacht. Mal sehen, wie unsere Schüler abgeschnitten haben.

Volleyball – Weihnachtsturnier

gepostet am: Januar 10th, 2017 von

Am 22.12.2016 fand im Rahmen des Weihnachtsmarktes unser traditionelles Weihnachtsturnier der 8., 9. und 10. Klassen statt.

Insgesamt spielten ca. 70 aktive Teilnehmer auf 3 Feldern in unserer Turnhalle. Auf einem Feld spielten die 8. Klassen ihren Sieger in einem Klassenvergleich 8a gegen 8b aus. Hier gewann das Team der 8a mit 3:1. Auf den anderen beiden Feldern spielten 8 Teams der 9. und 10. Klassen zunächst in 2 Viererstaffeln, anschließend in den Platzierungsspielen, ihre Sieger aus.

Es gab dabei sehr viele spannende Spiele und die Niveauunterschiede waren sehr gering. In einem spannenden Finale konnte sich das Team Lisa (10a) gegen das Team Niels (9c) hauchdünn mit 27:25 durchsetzen und gewann somit das Turnier. Auf Platz 3 landete das Team Yasin (9c), die Team Johannes (10b) bezwangen.

 

Auswertung unseres Sportfestes

gepostet am: Oktober 27th, 2016 von

Am Freitag, den 30. September 2016 fand in der 1. Hofpause die Auswertung unseres Sportfestes statt. Die Sieger erhielten nicht nur eine Urkunde sondern auch einen kleinen Preis. Hier sind unsere Sieger:

  Mädchen Pkt. Jungen Pkt.
         
Klasse 5 1. Sydney Stella K. 5c 150 1. Toni B. 5c 184
2. Lea Sophie D. 5a 128 2. Muhammed A. 5c 161
3. Leonie W. 5b 121 3. Tim M. 5a 152
     
Klasse 6 1. Paulina W. 6a 155 1. Obaida A. 6a 235
  1. Laura N. 6b 155 2. Christoph B. 6a 168
  2. Emely H. 6a 150 3. Mohammed A. 6a 157
  3. Andrea H. 6a 134  
     
Klasse 7 1. Kare Rostam I. 7c 209 1. Toby H. 7a 187
  2. Celina-Marie J. 7c 204 2. Maurice W. 7a 181
  3. Anna W. 7a 180 3. Marcel Meyer 7b 149
     
Klasse 8 1. Emelie A. 8a 135 1. Caner A. 8c 208
  2. Lydia H. 8c 132 2. Paul H. 8b 162
  3. Johanna H. 8a 122 3. Toni B. 8a 136
     
Klasse 9 1. Jasmin F. 9c 245 1. Max M. 9a 169
  2. Selina S. 9a 179 2. Nurullah P. 9a 159
  3. Elisa O. 9b 155 3. Eric J. 9c 153
     
Klasse 10 1. Susanne S. 10b 134 1. Johannes L. 10b 172
  2. Elif Nur C. 10a 112 2. Mark Ferenc I. 10a 168
3. Anna G. 10b   95 3. Kilian S. 10a   91

Unser Sporttag

gepostet am: Oktober 16th, 2016 von

Am 22.09.2016 fand unser Sporttag statt. Die Klassen 5 bis 10 sind zu unterschiedlichen Zeiten gestartet. Sie kämpften in 4 Disziplinen. Die Disziplinen waren Weitsprung, Kugelstoßen oder Weitwurf, Sprint und 1000 Meterlauf. Bei gutem Wetter und viel Motivation konnte der Tag starten.

Der Sprint war in 3 Gruppen aufgeteilt :

– 50 Meter   (5. –  7. Klasse)

– 75 Meter    (8. Klasse)

– 100 Meter (9. & 10. Klasse)

Als nächstes ging es zum Weitsprung, wo bei schnellem Anlauf gute Leistung erzielt werden konnten. Die nächsten Disziplinen waren Schlagballweitwurf oder Kugelstoßen für die Älteren.

Mit viel Kraft in den Armen und Beinen mussten die Jungen bei dem Kugelstoßen ein 4 Kilo-Kugel wegstoßen und die Mädchen eine 3 Kilo-Kugel.

Der Schlagballweitwurf wurde unter den 5. und 6. Klassen ausgetragen.

Für die letzte Disziplin wurde nochmal sehr viel Kraft benötigt, denn sie hieß 1000 Meter-Lauf. Aber alle haben durchgehalten und durften anschließend nach hause gehen.

Das war ein gelungener Tag.